ESTRAMET S 77 – Die Kühlschmierstoff Revolution

Unleash the cutting power

ESTRAMET S 77

ESTRAMET S 77 ist ein mineralölfreier Hochleistungskühlschmierstoff auf der Basis von synthetischen Esterölen. Dieser Kühlschmierstoff der neuesten Generation vereint höchste Leistung bei optimaler Wirtschaftlichkeit. Das Produkt ist besonders für schwer zu bearbeitende Materialien, wie hochlegierte Stähle, Aluminium, Titan- und Nickelbasislegierungen zu empfehlen. Das transluzente Fluid ist eine Alternative zum polymerbasierten, mineralölfreien Kühlschmierstoff.

ESTRAMET S 77

Kraftvoll

Von Natur aus leistungsstark.

Die innovative Rezeptur aus synthetischen Esterölen sorgt für eine außerordentlich hohe Schmierleistung. Damit ermöglicht ESTRAMET S 77 die Bearbeitung von schwer zerspanbaren Materialien wie hochlegierte Stähle und Titan- und Nickelbasislegierungen.

Dieser Kühlschmierstoff ist dabei frei von Mineralöl und zusätzlichen schmieraktiven Substanzen, wie zum Beispiel Schwefel- oder Chlorverbindungen.

Ausdauernd

Dieses Kraftpaket ist nicht nur stärker, sondern hält auch länger durch.

Die hohe Schmierleistung wirkt verschleißmindernd und schont damit die Schneidkanten der Werkzeuge. Tests haben gezeigt, dass damit eine bis zu 100%ige* Steigerung der Werkzeugstandzeiten möglich wird.

Das bedeutet mehr Bauteile pro Werkzeug und weniger Werkzeugwechsel.

*Auf Basis von Zerspanungsversuchen an der PTW Darmstadt. Nutenfräsen von Titan-6-4 und Alloy 718

Agil

Der Schnellste im Revier.

Auf dem Schmierleistungsprüfstand zeigen sich um 40% geringere Drehmomente beim Gewindeformen im Vergleich zu mineralölbasierten Wettbewerbsprodukten.

Damit ergeben sich genügend Reserven für eine Erhöhung der Schnittparameter. Mehr Vorschub und eine höhere Schnittgeschwindigkeit sorgen für eine Steigerung des Zeitspanvolumens und verbesserte Produktivität.

Präzise

Stets das Ziel im Visier.

Scharfe Werkzeuge sorgen für lupenreine Oberflächen und beste Zerspanungsergebnisse. ESTRAMET S 77 vermindert die Bildung von Aufbauschneiden und das Ausbrechen der Schneidkante.

Damit werden enge Fertigungstoleranzen zum leichten Spiel und die Qualität der Werkstücke merklich verbessert.

Berechnend

Die Kosten immer im Blick.

Durch die geringe Einsatzkonzentration ab 3,5% verringert sich der Verbrauch merklich gegenüber vergleichbaren Hochleistungs-Kühlschmierstoffen. Beim Neuansatz und viel wichtiger beim Nachfüllen können bis zu 50% Konzentrat eingespart werden.

Der geringere Ölgehalt der Emulsion sorgt zudem für saubere Bauteile und Maschinen, was den Aufwand für die Reinigung reduziert. Sogar die Späne sind sauberer und damit leichter recycelbar.

Lange Standzeiten der Emulsion sorgen zudem für längere Wechselintervalle und weniger Maschinenstillstände.

Gebindegrößen

20 l Kanne

20 l Kanne

200 l Fass

200 l Fass

1.000 l IBC

1.000 l IBC

Hier handelt es sich um eine futuristische, künstlerische Darstellung.
Abgebildete Produkte werden nicht so geliefert.

Kontakt

Für Fragen zu unserem Angebot nehmen Sie gerne hier Kontakt mit uns auf.